Warum Wut nach einem Verlust okay ist und sogar heilsam sein kann

Warum Wut nach einem Verlust okay ist und sogar heilsam sein kann

Podcast Vom Lieben und LoslassenDie erste Folge nach der Sommerpause und ich hoffe, du freust dich genauso sehr wie ich. In dieser Podcastfolge geht es um Wut in der Trauer. Wut ist ein Gefühl, das in unserer Gesellschaft oft als negativ angesehen wird.

Ich spreche in dieser Folge darüber:
– warum Wut nicht per se negativ ist
– was mich in meiner Trauer wütend gemacht hat
– warum ich meine Wut lange unterdrückt habe und was das mit mir gemacht hat
– wie wir mit unserer Wut umgehen können

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei dieser Folge.

Alles Liebe,
Deine Jenny

Shownotes:

Das nächste 4-Wochen-Gruppenmentoring startet am 29.9. Wenn du dabei sein willst, schreib mir einfach bei Facebook, Instagram oder per Mail. Alles andere findet sich von selbst 🙂

Oder komm gern zu meinem 3-Tages-Retreat vom 30. Oktober bis 1. November 🙂

Jenny

Related Posts

Trauer Power Talk II – Du bist Experte/Expertin für deine Trauer!

Möglichkeitsräume eröffnen – Im Gespräch mit Bestatter und Performer Tom Schröpfer

Geschwistertrauer und warum es so wichtig ist, Erfahrungen zu teilen – Im Gespräch mit Bo Hauer

Eine wichtige Entscheidung & Warum wir nicht loslassen müssen

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.