5 Dinge, die mir helfen, die Verbindung zu meinen verstorbenen Eltern zu halten

Podcast Vom Lieben und LoslassenHey,
schön, dass du da bist. Nachdem letzte Woche keine neue Folge kam, geht es heute weiter.

In dieser Folge erzähle ich dir von den 5 Dingen, die mir helfen, die Verbindung zu meinen verstorbenen Eltern aufrechtzuerhalten.

Vielleicht findest du in dieser Folge ja ein bisschen Inspiration dazu, wie es möglich sein kann, die verstorbene Person und die Erinnerung an sie auch über ihren Tod hinaus lebendig zu erhalten.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dieser Folge 🙂

Alles Liebe,
Deine Jenny

Shownotes:

Hey, du wundervoller Mensch. Ich würde mich freuen, dich kennenzulernen und mit dir in Kontakt zu treten. Hier findest du mich:

PS: Das nächste Gruppenmentoring startet am 27. Juli. Es sind noch ein paar Plätze frei. Wenn du dazustoßen und dich in einer kleinen Gruppe von Frauen über deinen Verlust austauschen möchtest, schreib mir einfach per Mail oder bei Facebook und Instagram. Alles andere findet sich von selbst.****

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.