Gruppenmentoring

„TAKE YOUR HEART HOME“

Das nächste Gruppenmentoring startet am 29. September!

Trauern ist schlimm. Sich in seiner Trauer allein und unverstanden zu fühlen, ist schlimmer.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie das ist. Ich wusste nach dem Tod meiner Eltern nicht, wie ich damit umgehen sollte. Auf den Tod wurde ich nie vorbereitet. Noch hinzu kam, dass ich das Gefühl hatte, dass alle anderen nicht wussten, wie sie mit mir umgehen sollten oder das Thema einfach totschwiegen. Das war unglaublich belastend für mich. Ich hätte mir damals gewünscht, eine Gruppe von Menschen zu haben, die mich wirklich verstehen und mir Raum für meinen Schmerz und meine Trauer geben. Genau das möchte ich auch für dich!

Deswegen habe ich dieses Gruppenmentoring ins Leben gerufen. „Gemeinsam trauern“ ist das Motto, denn auch wenn jeder und jede von uns anders trauert, so ist die Unterstützung und Akzeptanz in einer Gruppe etwas unglaublich Heilsames.

Als Gruppe mit maximal 6 Personen:

  • sprechen wir offen über das, was uns wirklich berührt. Es gibt keine Tabuthemen. In der Gruppe darf jedes Gefühl, jeden Schmerz und jede Erfahrung geteilt werden.
  • geben wir uns gegenseitig Raum für unsere Trauer und hören zu, statt Ratschläge zu geben.
  • erinnern wir uns gemeinsam an unsere lieben Menschen und schaffen positive Erinnerungen.
  • tasten wir uns Stück für Stück vor und lassen unsere Lebendigkeit wieder ans Tageslicht kommen.

Das bekommst du in den 4 Wochen Gruppenmentoring:

  • 4 Online-Live-Sessions über Zoom (1,5 bis 2 Stunden), in denen wir über einen Aspekt der Trauer sprechen und ihn bearbeiten. Die Themen werden zusammen mit allen Gruppenmitgliedern nach euren Wünschen entschieden, sodass du dich bestmöglich abgeholt fühlst.
  • die Aufzeichnungen zu jeder Live-Session.
  • stetiger Austausch mit mir und allen Teilnehmern in einer geschlossenen Gruppe (Facebook oder Telegram).
  • wöchentlich Material von mir (z.B. in Form einer Meditation, einer PDF oder Ähnliches abhängig von den Themen der Live-Sessions)
  • kreative Übungen, die du allein oder mit deinem Partner/deiner Partnerin bearbeitest und die den Prozess unterstützen.

 

Du musst da nicht allein durch!

Bist du dabei?

Wenn du beim nächsten Gruppenmentoring dabei sein möchtest, schreib mit eine Mail (an hallo@jenniferotte.de) oder bei Facebook oder Instagram. So können wir uns besser kennenlernen und ich finde heraus, wie ich dich bestmöglich unterstützen und begleiten kann. Wir klären natürlich auch alle deine Fragen.

Ich freue mich auf dich 🙂

Vereinbare jetzt dein kostenloses Kennlerngespräch!

Alles auf einen Blick

4 Wochen Gruppenmentoring

4 Live-Gruppen-Calls à 1,5 bis 2 Stunden via Zoom

kreative Übungen & Materialien für jede Woche

direkter Support von mir

Austausch in der geschlossenen Gruppe (Facebook oder Telegram)

maximal 6 Teilnehmer/innen

Preis: 149 €

Du bist dir unsicher?

Es ist mir wichtig, dich bestmöglich zu unterstützen.

Wenn du dir unsicher bist, ob das Gruppenmentoring das Richtige für dich ist, empfehle ich dir auch ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit mir zu vereinbaren. Gemeinsam finden wir heraus, ob es für dich passt oder nicht (Mail an hallo@jenniferotte.de oder bei Facebook/Instagram)

Ich möchte jedem eine Chance bieten, teilnehmen zu können. Wenn du also Sorge hast, dass es aus finanziellen Gründen nicht klappen könnte, melde dich bei mir und wir finden eine Lösung.